Flock und Flex

Flock und Flex

 

Flock- und Flexdruck sind Verfahren, bei denen Texte und Grafiken anhand von Vektoren mit einem Schneidplotter aus Folie ausgeschnitten werden.

Das umliegende Material wird dann von Hand entfernt („entgittert“) und mithilfe einer Presse durch Hitze und Druck auf ein Textil gebracht. Diese Methode wird von uns zur Veredelung von T-Shirts, Sweatshirts, Trikots, Trainingsjacken, Sporthosen, Arbeitsbekleidung usw. verwendet.

Um etwas mit dieser Methode auf ein Textil zu bringen benötigen wir idealerweise eine Vektordatei (.ai, .eps, .svg) oder eine hochauflösende Bilddatei (.jpg, .bmp, .png), die wir dann vor Ort bearbeiten können, allerdings sind nicht alle Bilddateien geeignet. Texte in den gängigen Schriftarten können ohne Vorlage und ganz nach Ihren Vorstellungen verarbeitet werden.